Gartenkalender_Oktober - Kleingärtnerverein Seelrode e.V. Hannover

Direkt zum Seiteninhalt
Gartenkalender
Monat Oktober
    
          
        
          
              
          
                  

Was ist im Oktober zu tun...


  • Im Oktober ist Hauptpflanzzeit
Gepflanzt werden Rosen und Gehölze die ihr Laub abwerfen. Ernten Sie das letzteKernobst, sowie Tomaten und Zucchini. Schneiden Sie verblühte Stauden bodennah zurück. Herbstlaub können Sie alsWinterschutz verwenden. Frühjahrs- und sommerblühende Stauden können Sie jetzt pflanzen. Zwiebeln (Tulpen und Co.) sollten jetzt in den Boden. Nicht winterharte Knollen (Gladiolen, Dahlien, Begonien usw.) sollten vor demersten Frost ausgegraben werden.
Die Knollen trocknen lassen und frostfrei im Haus überwintern. Wichtig: Holen Sie frostempfindliche Kübelpflanzen vor dem ersten Frost insHaus.

Winterharte Kübelpflanzen können Sie mit geeigneten Materialien schützen. (Stroh, Vlies, Bastmatten usw.) Immergrüne Gehölze sollten noch einmal kräftig gewässert werden. ( richtiggießen ) Aus flachen Teichen nehmen Sie am besten die Fische heraus und überwintern sieim Aquarium. Starkwüchsige Wasserpflanzen sollten Sie jetzt zurückschneiden.

Quelle:kgv-no53
    
          
        
          
              
          
                  

© Copyright 2008 - 2021 by Kersten Studenski und Vereinsvorstand
1. Vorsitzender : Ekkehard Huch
2. Vorsitzender : Björn Bierkamp
Zurück zum Seiteninhalt